Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ortsumgehung Höchstädt: Ein klares Zeichen für die B16-Nordtrasse

Ortsumgehung Höchstädt
22.07.2020

Ein klares Zeichen für die B16-Nordtrasse

Hier in Steinheim endet die neue B16 aus Richtung Dillingen. Von dort rollt die Blechlawine noch auf Höchstädt zu.
Foto: Berthold Veh (Archiv)

Plus Abgeordnete, Stadt und die IHK-Regionalversammlung bekennen sich in einer Erklärung zur Ortsumgehung Höchstädt: Warum eine weitere Trassendiskussion „nicht mehr zu führen ist“.

Vertreter von Wirtschaft, Politik und Stadt Höchstädt haben in einem Spitzengespräch ein gemeinsames Zeichen für den raschen Bau der Nordumfahrung der Bundesstraße B16 bei Höchstädt gesetzt. „Es ist deutlich geworden, dass wir uns in diesem Anliegen einig sind“, stellten der Vorsitzende der IHK-Regionalversammlung, Gregor Ludley, und der Sprecher des IHK-Arbeitskreises Infrastruktur, Reinhold Fisel, in einer Pressemitteilung fest.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.