1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Paul Olbrich führt Konzerte in der Basilika

08.12.2017

Paul Olbrich führt Konzerte in der Basilika

Paul Olbrich

Förderverein hatte Neuwahlen

Der Förderverein Dillinger Basilikakonzerte e.V. hatte bei seiner Versammlung den Tagesordnungspunkt Neuwahlen. Der Zweite Vorsitzende, Orgelbaumeister Norbert Bender, hatte den Vorsitz des Fördervereins seit 2014 kommissarisch übernommen. Er dankte für die gute Zusammenarbeit während dieser schwierigen Phase. Mit Dr. Paul Olbrich, dem ehemaligen Leiter der Dillinger Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, konnte ein neuer, erfahrener und bestens vernetzter Kandidat, für den Vorsitz gefunden werden. Nach dem berufsbedingten Ausscheiden der Schatzmeisterin Sophia Baumann hat sich Gabriele Rossmann für die Nachfolge bereit erklärt. Den neugewählten Vorstand komplettieren, Norbert Bender (Zweiter Vorsitzender) und Thomas Bäurle (Schriftführer). Weitere Vorstandsmitglieder sind Stadtpfarrer Wolfgang Schneck als Hausherr und Basilikaorganist Axel Flierl als künstlerischer Leiter. Die Kassenprüfung übernehmen Franz Jall und Dieter Schinhammer.

Axel Flierl stellte noch das Jahresprogramm für 2018 vor. Der „12. Dillinger Orgelsommer“ findet vom 23. Juni bis 25. August mit zehn Matinéekonzerten in der Dillinger Klosterkirche mit internationalen Gastorganisten statt. Das Oratorienkonzert des Basilikachores St. Peter ist am 17. November in der Studienkirche. (pm) Foto: Akademie

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Polizeibericht_dienstag.jpg
Höchstädt

Streit unter Nachbarn eskaliert

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!