Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Polizei-Report: 20000 Euro Schaden bei Küchenbrand

Polizei-Report
24.06.2014

20000 Euro Schaden bei Küchenbrand

20000 Euro Schaden entstand bei einem Küchenbrand in Lauingen.
Foto: FF

Herdplatte blieb an. Freiwillige Feuerwehr Lauingen im Einsatz

Brandeinsatz für die Lauinger Feuerwehr: Am vergangenen Sonntag, gegen 16 Uhr, verließ ein Ehepaar seine Wohnung in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Lauinger Innenstadt. Dabei vergaß es, den Elektroherd auszuschalten. Im Laufe der Zeit entwickelte sich offensichtlich an der auf Stufe drei stehenden Herdplatte eine derartige Hitze, dass sich die Dunstabzugshaube löste und dann zu brennen anfing. Daraus entwickelte sich dann gegen 18.30 Uhr ein Küchenbrand, den die Lauinger Feuerwehr löschen musste. Die Wehr war mit circa 25 Mann vor Ort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.