Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Polizei fängt Ziegen ein

Dillingen

07.11.2017

Polizei fängt Ziegen ein

Zwei Ziegen sind in der Nacht zum Dienstag aus einem Gehege ausgebüxt und auf der Großen Kreuzung in Dillingen herumgelaufen. Das Foto zeigt die beiden Tiere vor einem Geschäft in der Donauwörther Straße.
2 Bilder
Zwei Ziegen sind in der Nacht zum Dienstag aus einem Gehege ausgebüxt und auf der Großen Kreuzung in Dillingen herumgelaufen. Das Foto zeigt die beiden Tiere vor einem Geschäft in der Donauwörther Straße.
Bild: Nad Ja

Tierischer Einsatz  für zwei ‚Beamte in Dillingen. Eine Frage bleibt offen.

Einen ungewöhnlichen Einsatz haben Beamte der Polizeiinspektion Dillingen in der Nacht zum Dienstag in der Kreisstadt absolviert. In Dillingen waren aus einem Gehege zwei Ziegen ausgebüxt. Gegen 23.10 Uhr hatte die Polizei über den Notruf von der Flucht der Tiere erfahren.

Eine Passantin hatte bemerkt, dass zwei Ziegen auf der Großen Kreuzung an der Donauwörther Straße in Dillingen herumliefen. Den beiden alarmierten Polizeibeamten gelang es schließlich gemeinsam mit dem inzwischen eingetroffenen Besitzer, die Tiere wieder einzufangen. Sie wurden in das Gehege, das sich in unmittelbarer Nähe befand, zurückgebracht. Ihren nächtlichen Ausflug hatten die beiden Ausreißer unverletzt überstanden. Allerdings konnte laut Polizeibericht nicht geklärt werden, wie sich die Tiere aus dem Gehege befreit hatten. (bv, pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren