Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Polizei nimmt 50-Jährigen bei Verkehrskontrolle in Höchstädt fest

Höchstädt

28.12.2020

Polizei nimmt 50-Jährigen bei Verkehrskontrolle in Höchstädt fest

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag um Mitternacht hat die Dillinger Polizei einen 50-Jährigen festgenommen.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Nach einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in der Dillinger Straße am Sonntag einen Fahrer festgenommen.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 27. Dezember, gegen Mitternacht, hat die Polizei Dillingen einen 50-Jährigen festgenommen.

Gegen den Fahrer lag ein Haftbefehl vor

Als die Beamten das litauische Fahrzeug in der Dillinger Straße kontrollierten, konnte sich der Fahrer nur mit einer Kopie seines Führerscheins ausweisen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Überprüfung des Mannes anschließend übergeben, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliege. Er hatte seine Freiheitsstrafe von über einem Jahr nicht angetreten.

Die Polizei nahm den 50-Jährigen fest

Die Beamten hatten den Mann daraufhin festgenommen und in die zuständige Justizvollzugsanstalt gebracht.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren