1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Polizeireport: Glätte, Glött und Glasschaden

Landkreis Dillingen

29.10.2018

Polizeireport: Glätte, Glött und Glasschaden

12.000 Euro Schaden verursachte ein 20-Jähriger.
Bild: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Ein 28-Jähriger fährt zu schnell, ein Unbekannter begeht Fahrerflucht, einer Rentnerin wird am Friedhof die Tasche gestohlen.

Der Wintereinbruch mit Schneefall hat am Wochenende viele überrascht. Bei einem Autofahrer, der laut Polizei seine Geschwindigkeit nicht an die Bedingungen angepasst hatte, führte die Glätte zu einem Unfall und 12.000 Euro Schaden. Der 28-Jährige war am Sonntag gegen 8.35 Uhr von der der B16 an der Ausfahrt Lauingen Ost ausgefahren und weiter in Richtung Kreisverkehr zur Kreisstraße DLG 42 unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Kreisel verlor er auf einem schneebedeckten Teil der Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto, das nach links ausbrach und gegen eine Leitplanke prallte. Der stark beschädigte Wagen musste abgeschleppt werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Multivan in Glött angefahren

Deutlich günstiger, aber wegen einer Fahrerflucht besonders ärgerlich, ist der Schaden an einem schwarzen VW Multivan, der auf dem Sportgelände in der Sportzentrumsstraße in Glött geparkt war. Ein unbekannter Autofahrer ist gegen die Heckklappe des Multivans gefahren und beging Unfallflucht. Den durch die Eindellung entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Der Vorfall muss zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, passiert sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 09071/560 zu melden.

Scheibe eingeschlagen und Tasche geklaut

Auch in Wertingen wird jemand gesucht, der ein Auto beschädigt hat – in diesem Fall aber offensichtlich mutwillig. Der bislang unbekannte Täter hat am Samstag zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr an einem blauen Opel Mokka, der auf dem Parkplatz vor dem Wertinger Friedhof in der Bauerngasse abgestellt gewesen war, die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und aus dem Fußraum die Handtasche einer 67-Jährigen gestohlen. In der Handtasche befand sich auch eine Geldbörse mit einem kleineren Bargeldbetrag. Die Polizeistation Wertingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08272/99510. (pol)

Zum Kälteeinbruch im Landkreis Dillingen: Ja, ist denn schon Winter?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren