1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Präsenz des Mittelstands stärken

18.02.2015

Präsenz des Mittelstands stärken

 Unternehmen in der Tageszeitung

60 Prozent der Arbeitsplätze und 84,2 Prozent der Ausbildungsplätze werden von kleinen und mittleren mittelständischen Unternehmen (KMU) gestellt, zwei Billionen Umsatz generiert, 98 Prozent der deutschen Exporteure sind Mittelständler – nur sei diese Tatsache in der Öffentlichkeit nicht wirklich präsent, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverbandes für mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Dies zu ändern, ein Bewusstsein für die große Bedeutung des Mittelstands in Öffentlichkeit und Politik zu schaffen, sei eines der Hauptziele des Bundesverbands. Der BVMW, der sich als größter freiwillig organisierter Unternehmerverband Deutschlands seit 40 Jahren für den Mittelstand engagiert, ist seit Juli 2014 mit einem neuen Kreisverband in den Landkreisen Günzburg und Dillingen aktiv. Die Beauftragte des Verbandes in der Region, Stefanie Pfaue, veranstaltet am Mittwoch, 25. Februar, einen BVMW-Business Treff unter dem Thema „Mittelstand und Pressepräsenz“ in Dillingen.

Auf der Abendveranstaltung bieten zwei Vorträge von Vertretern der Augsburger Allgemeinen und ihrer Regional-Ausgaben Informationen für die Besucher. Stephanie Sartor, Redakteurin für das Ressort Wirtschaft bei der Donau Zeitung, referiert zum Thema: „Wie komme ich mit einem redaktionellen Bericht über mein Unternehmen in die Zeitung und worauf muss ich achten?“. Harald Steiger, Regional-Verlagsleiter bei der Augsburger Allgemeinen, erläutert in seinem Vortrag: „Welche Präsentations- und Werbemöglichkeiten gibt es und wie kann ich diese erfolgreich einsetzen?“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Außerdem stehen für Fragen zur Verfügung: Peter von Neubeck, Redaktionsleiter der Donau-Zeitung, Andreas Müller, Leiter Mediaberatung Donau-Zeitung/Wertinger Zeitung und Markus Seitz, Leiter Mediaberatung Günzburger Zeitung.

Nähere Informationen und Anmeldung (bis 21.Februar) bei Stefanie Pfaue, Beauftragte des BVMW in den Landkreisen Günzburg und Dillingen, E-Mail: stefanie.pfaue@bvmw.de. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Stefanie_Pfaue_portrait.tif

Die neue Stimme des Mittelstands

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen