1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Radler von Auto angefahren und verletzt

Gundelfingen

09.11.2013

Radler von Auto angefahren und verletzt

61-Jähriger war nach Zusammenstoß gestürzt

Beim Verlassen eines Firmengeländes in Gundelfingen übersah am gestrigen Freitag, kurz nach 6 Uhr, ein 22-jähriger Autofahrer einen 61-jährigen Radfahrer, trotz dessen vorschriftsmäßiger Beleuchtung. Hierbei kam der Radfahrer zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. An dem Fahrrad, sowie an dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils 200 Euro. Den Autofahrer erwartet laut Polizei nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0067(1)(1).tif
Höchstädt

Das Hohelied der Leidenschaften

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden