1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Randale in der Tankstelle

Dillingen

05.06.2019

Randale in der Tankstelle

Die Tankstelle in der großen Allee in Dillingen wurde überfallen.
Bild: Julian Leitenstorfer, Symbolfoto

Betrunken betreten mehrere junge Menschen die Tankstelle in der Dillinger Großen Allee und randalieren.

Mit einer Glasflasche hat am Mittwochmorgen um 1.30 Uhr ein junger Mann auf den Kassentresen der Dillinger Tankstelle eingeschlagen. Der Tresen wurde dabei beschädigt. Wie hoch der Schaden ist, den der 21-Jährige angerichtet hat, weiß die Polizei noch nicht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Auch seine vier Begleiter randalierten im Innenraum der Tankstelle. Dabei warfen sich auch Waren aus dem Regal. Sowohl der 21-Jährige als auch drei seiner Begleiter waren mit über einem Promille erheblich alkoholisiert. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Oberglauheim: Bub stürzt vom Traktor

Lauinger ruft sturzbetrunken die Polizei

Auf der Flucht das Schild verloren

Mordverdacht: Weitere Festnahme und womöglich weitere Opfer

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren