1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Randaliert und Beamte beleidigt

07.10.2019

Randaliert und Beamte beleidigt

29-Jähriger ist polizeibekannt

Die Polizei Dillingen ist am Samstag gegen 3.20 Uhr nach Lauingen in den Unteranger gerufen worden. Vor einem Mehrfamilienhaus hatte ein 29-Jähriger massiv randaliert und eine Glastür eingeschlagen. Bei Eintreffen der Streifenwagen leistete der polizeibekannte 29-Jährige gegen die eingesetzten Beamten erheblichen Widerstand und beleidigte diese, so die Polizei. Er musste unter Anwendung unmittelbarer Zwangsmaßnahmen zur Polizeiinspektion Dillingen in Gewahrsam verbracht werden. In der Arrestzelle leistete er weiter vehement Widerstand und verletzte einen Polizeibeamten leicht. Gegen den 29-Jährigen wurden Ermittlungen wegen Widerstands und tätlichen Angriffs gegen Polizeivollzugsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung eingeleitet. (pol)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren