1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Rasierschaum und Eier auf dem Auto

Höchstädt/Dillingen

03.05.2018

Rasierschaum und Eier auf dem Auto

In Höchstädt haben Unbekannte ein Auto beschmiert.
Bild: Reinhold Radloff, Symbolfoto

Die Polizei sucht Zeugen für einen derben Mai-Scherz in Höchstädt und eine Unfallflucht in Dillingen.

Die Polizei sucht Zeugen für zwei Sachbeschädigungen. Vermutlich einen schlechten Scherz haben sich Unbekannte in der Mainacht erlaubt.

Wie die Polizei mitteilte, beschmierten sie einen blauen Audi A3, der im Höchstädter Weidenweg stand, mit Rasierschaum und Eiern. Dann bemalten sie ihn noch mit einem Edding. Der angestellte Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

In Dillingen stieß am Mittwoch zwischen 10 und 11.45 Uhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen einen blauen BMW 320d, der in der Josef-Feistle-Straße in Dillingen geparkt gewesen war. Der BMW wurde an der hinteren linken Fahrzeugseite beschädigt.

Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Die Polizeiinspektion Dillingen sucht Zeugen für beide Vorfälle, Telefon 09071/56-0. (pol)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20wam-Springer.tif
Auftritt

Satire und moralischer Appell

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen