1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Rebecca Jähnig folgt auf Elisabeth Bahner

Frauen-Union

16.05.2011

Rebecca Jähnig folgt auf Elisabeth Bahner

Alter und neuer Kreisvorstand der Frauen-Union (von links): Schatzmeisterin Maria Veh; OB Frank Kunz; Stellvertreterin Elisabeth Bahner; Ortsvorsitzender CSU Wolfgang Gorhau; Kreisvorsitzende Rebekka Jähnig; Schriftführerin Silke Gsell-Nöthe; Stellvertreterin Susanne Grätsch.
Bild: Foto: FU

Neue Kreisvorsitzende gewählt

Dillingen Mit verstärkten kommunalpolitischen Aktivitäten und einer Werbeoffensive will der Kreisverband der Frauen-Union neue Mitglieder gewinnen. Dies erklärte die Vorsitzende der Jungen Union Dillingen, Rebekka Jähnig, die vor wenigen Tagen einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes der Frauen-Union gewählt worden ist. Zuvor hatte die bisherige Kreisvorsitzende Elisabeth Bahner erklärt, dass sie die Führung in jüngere Hände weitergeben möchte.

CSU-Kreisvorsitzender Georg Winter dankte Bahner für ihre politische Arbeit und Unterstützung in der Frauen-Union und der CSU in den vergangenen 20 Jahren. Unter dem Beifall des stellvertretenden Landrats Alfred Schneid und des OBs Frank Kunz zeichnete Winter die scheidende Kreisvorsitzende mit der Ehrenraute des CSU-Kreisverbandes aus (siehe eigenen Bericht auf Seite 20).

Unter der Leitung des CSU-Ortsvorsitzenden, Wolfgang Gorhau, führten die Neuwahlen im Kreisverband der Frauen-Union zu folgendem Ergebnis: Kreisvorsitzende Rebekka Jähnig, Stellvertreterin Elisabeth Bahner und Susanne Grätsch, Schatzmeisterin Maria Veh, Schriftführerin Silke Gsell-Nöthe.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Petra Mayerle-Marquardt, Barbara Wengert, Reinhilde Baptist und Angela Rieder. Die Funktion der Kassenprüferinnen werden künftig Gertrud Waltinger und Charlotte Reichhardt ausüben.

Nach einem Bericht von Oberbürgermeister Frank Kunz über die aktuelle Stadtpolitik bat Rebekka Jähnig um konstruktive Zusammenarbeit. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Fire_and_walk_1(1).JPG
Bissingen

Fire & Walk in Bissingen wird ein voller Erfolg

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen