1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Reh löst Unfall aus: Auto prallt gegen Baum

Polizeireport

30.07.2018

Reh löst Unfall aus: Auto prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend auf der Staatsstraße zwischen Hochdorf und Diemantstein ereignet. Ein 23-Jähriger fuhr mit seinem Wagen gegen einen Baum. Er und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden schwer verletzt.
Bild: Berthold Veh

Rettungshubschrauber sind am Sonntag pausenlos im Einsatz. Bei Verkehrsunfällen in Hochdorf, Bächingen und Dillingen gibt es mehrere Schwerverletzte.

Nach drei schweren Verkehrsunfällen waren am Sonntag mehrere Rettungshubschrauber im Landkreis Dillingen im Einsatz. Kurz vor 20.30 Uhr krachte es auf der Staatsstraße 2212 zwischen Hochdorf und Diemantstein. Ein 57-jähriger Fahrer eines Oldtimers aus dem Raum Höchstädt hatte zuvor am rechten Fahrbahnrand ein Reh bemerkt und sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gelenkt. Dabei übersah er jedoch laut Polizei, dass ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus dem Wertinger Raum gerade zum Überholen angesetzt hatte. Beide Fahrzeuge touchierten sich seitlich. Dabei kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Der 23-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin aus dem Raum Donauwörth wurden bei dem Aufprall eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen. Beide mussten mit Hubschraubern in Kliniken nach Augsburg und Ulm geflogen werden.

Der 57-jährige Oldtimerfahrer und seine 55-jährige Beifahrerin kamen ebenfalls von der Fahrbahn ab. Der Mann konnte aber einen Aufprall am Baum noch abwenden. Die beiden blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von etwa 20000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Augsburg forderte einen Gutachter zur Feststellung des Unfallhergangs an. An der Unfallstelle waren etwa 40 freiwillige Helfer der Feuerwehren Höchstädt, Bissingen, Thalheim und Hochdorf im Einsatz. Die Staatsstraße musste bis um 1 Uhr gesperrt werden. Die Polizeiinspektion Dillingen sucht in diesem Zusammenhang den Fahrer eines weißen Audi A4, der kurz zuvor den Oldtimer und den BMW überholt hatte. Er wird gebeten, sich unter Telefon 09071/560 bei der Inspektion in Dillingen zu melden.

Gegen 16.25 Uhr hatte sich bereits ein schwerer Verkehrsunfall bei Bächingen ereignet. Eine 51-jährige Esslingerin war mit ihrem Motorrad auf der Kreissstraße DLG 34 vom Emmausheim in Richtung Bächingen gefahren. Wie die Polizei mitteilt, verlor sie aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Motorrad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte die Frau gegen einen Metallzaun und wurde schwer verletzt. Sie musste mit einem Helikopter in ein Krankenhaus nach Ulm geflogen werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der dritte schwere Verkehrsunfall passierte gegen 16.35 Uhr auf der Staatsstraße 2032 zwischen Donaualtheim und Schabringen (wir berichteten). Ein 43-Jähriger aus Lauingen war aus bislang nicht geklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden Wagen einer 53-Jährigen dem Raum Hermaringen frontal zusammengestoßen. Die 53-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Augsburger Krankenhaus geflogen werden.

Der 43-Jährige wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung wieder das Krankenhaus verlassen. Bei der Überprüfung stellte die Polizei fest, dass der Lauinger nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 16000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Dillingen, Donaualtheim und Hausen eingesetzt. Diese kümmerten sich um die Bergung der Verletzten, sowie die Verkehrslenkung. (bv, pol)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
leit76235752323_006.jpg
Wertingen

Motorradfahrer prallt gegen Baum

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden