Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schabringen: Weizen auf der Fahrbahn verloren

Schabringen
27.07.2018

Weizen auf der Fahrbahn verloren

Der Verlust einer Weizenladung verursachte eine Streckensperrung zwischen Schabringen und Donaualtheim.
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Vermutlich ein technischer Defekt führt am Donnerstagabend zu dem Verlust einer Weizenladung. Daraufhin gab es für etwa eine Stunde eine Streckensperrung.

Der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns hat am Donnerstag um 17.30 Uhr bei Schabringen plötzlich den geladenen Weizen verloren, der sich auf einer Länge von etwa 500 Metern über die Staatsstraße 2032 ergoss. Aufgrund der Menge mussten die Feuerwehren Schabringen und Donaualtheim mit insgesamt 17 Einsatzkräften ausrücken. Der Verkehr musste im Bereich zwischen Schabringen und Donaualtheim für etwa eine Stunde gesperrt werden. Die Einsatzkräfte leiteten den Verkehr um, bis der Weizen wieder mithilfe eines Teleskopladers aufgenommen werden konnte. Laut Polizei war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts am Anhänger der geladene Weizen über eine geöffnete Klappe auf die Fahrbahn geflossen. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.