Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Schaulaufen ist Jahr für Jahr ein Heimspiel

26.10.2007

Schaulaufen ist Jahr für Jahr ein Heimspiel

Nebelschwaden wabern durch den Backstage-Bereich im Dillinger Stadtsaal. Nebelschwaden voller Haarspray. Friseur Helmut Dunkl sprüht unaufhörlich auf seine Kreationen. Gleich nach der Pause werden seine Models dran sein. "Ich habe Federn und Kerzen verwendet, aber alles zweckentfremdet", sagt er.

Während sich die jungen Damen, die sein Kunstwerk präsentieren, nicht mehr bewegen dürfen, laufen Profi- und Hobby-Models im schmalen Gang auf und ab. Ein Gläschen Prosecco wird zur Beruhigung gekippt, denn bald geht es für die zweite Gruppe auf die Bühne. "Ich bin momentan nicht aufgeregt. Wir nehmen einfach die Euphorie der ersten Gruppe mit auf den Laufsteg", sagt Nicole Seeßle.

Die 20-Jährige wird unter anderem eine XXL-Sonnenbrille von Prada präsentierten. "Die gefällt mir richtig gut", freut sie sich. Vater Wolfgang Seeßle hat derweil alle Hände voll zu tun. Neben den Waren und Produkten der Einzelhändler Jacob Schmuck, Da Vinci, Heaven 45, Karins Wäschemode, Friseur Helmut Dunkl, Ulrike Giffel (Parfümerie Kosmetik) und Gromes Optik präsentieren die Models auch Sportmode aus seinem Geschäft, Intersport Seeßle. "Ich werde mir die Show danach auf Video ansehen. Hinter der Bühne steckt man irgendwo im Niemandsland", sagt er. Einen ganzen Tag haben er und seine Frau damit verbracht, die passenden Textilien auszuwählen, Stunden die Etiketten abzulösen.

Zwischen Tür und Angel werden Ohrringe angesteckt und Make-up und Puder aufgefrischt. Auch die 600 Besucher haben sich herausgeputzt. Dillingens Oberbürgermeister Hans-Jürgen Weigl outet sich als Insider. "Er kennt alle Marken. Nur das Einkaufen übernehme ich, weil er dazu zu wenig Zeit hat", sagt Ehefrau Ingrid Weigl.

Im Regiebereich werden Schalter geschoben und gedreht. Die "DLG Mode" findet zum siebten Mal statt. Produziert wird die Show von der Agentur Classic Fashion Company um Agenturchefin Tanja Wulz. Organisator Ralph Musselmann freut sich über das Heimspiel in Dillingen. "Mittlerweile produzieren wir ganzjährige große Shows im süddeutschen Raum. Aber die DLG Mode motiviert einen immer besonders. Denn sie ist eigentlich die letzte Show im Jahr. Dabei probieren wir aber bereits Sachen aus, die wir im kommenden Jahr in unser neues Programm mit aufnehmen. Also sieht das Dillinger Publikum eigentlich immer eine Premiere", sagt er.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.