1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Scheibe vom Jugendtreff eingeworfen

Wittislingen

08.01.2019

Scheibe vom Jugendtreff eingeworfen

Eine Streifenwagenbesatzung griff den Mann bei der Fahndung auf.
Bild: Benedikt Siegert (Symbol)

Die Polizei hat bereits einen Verdächtigen gefasst. Es handelt sich um einen polizeibekannten 38-Jährigen.

Hat ein 38-Jähriger den Jugendtreff in Wittislingen beschädigt? Zumindest hegt die Polizei den Verdacht. Am Dienstag um 3.40 Uhr meldete ein 19-Jähriger über Notruf, dass bei einer Bude im Papiermühlweg in Wittislingen, die als Jugendtreff genutzt wird, eine Fensterscheibe eingeworfen wurde. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus dem Innern des Jugendtreffs nichts entwendet.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Verdächtiger ist polizeibekannt

Die Schadenshöhe wurde auf etwa 200 Euro beziffert. Im Rahmen der darauffolgenden Fahndung griff eine Streifenbesatzung der Dillinger Polizei im Bereich der Birkacher Höfe in Lauingen einen Tatverdächtigen auf. Dabei handelte es sich um einen polizeibekannten 38-Jährigen, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Inwieweit er für die Tat verantwortlich ist, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Der 38-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (pol)

In Wertingen musste sich die Polizei mit einem betrunkenen Autofahrer beschäftigen: Betrunken rückwärts gefahren: Unfall mit 2000 Euro Schaden.

In Lauingen wurde Holz im Wert von 570 Euro gestohlen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren