Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schiele und Harlacher sind jetzt Ehrenmitglieder

08.01.2011

Schiele und Harlacher sind jetzt Ehrenmitglieder

Neben der Rückschau auf das vergangene Chorjahr und dem Ausblick auf das neue Jahr standen die Neuwahlen der Vorstandschaft im Mittelpunkt der Generalversammlung der Chorgemeinschaft Bissingen. Im Gasthaus "Krone" konnte Vorsitzender Günter Geißler dazu auch Bürgermeister Michael Holzinger und Altbürgermeister Anton Schmid begrüßen. Geißler dankte an erster Stelle Chorleiter Roman Bauer für dessen unermüdlichen Einsatz und Ideenreichtum. Wie rührig der Verein mit seinen 41 aktiven Sängern das ganze Jahr über war, wurde in den Rückblicken des Vorsitzenden, des Chorleiters und von Schriftführer Wolfgang Huber deutlich.

Auch wenn das geplante Straßenfest abgesagt werden musste, waren die Bissinger Sänger und das Doppelquartett bei zahlreichen weltlichen Veranstaltungen und kirchlichen Festen präsent. Auftritte in Harburg und Mauren oder beim Kreischorkonzert in Lauingen vervollständigten das Bild des Vereins. Chorleiter Bauer zeigte weiter die Bandbreite der Veranstaltungen auf, welche die Chorgemeinschaft im neuen Jahr organisiert oder mitgestaltet. Ein Höhepunkt des Jahres wird sicherlich das dreitägige Straßenfest im Juli, das zusammen mit der Katholischen Landjugend, welche in diesem Jahr ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum feiert, durchgeführt werden soll.

Rainer Hammes für Josef Oberfrank

Die Neuwahlen des Vorstandes konnten sehr rasch vollzogen werden. Als einziger schied nach 18 Jahren als 2. Vorsitzender der Chorgemeinschaft Josef Oberfrank aus. An seine Stelle rückt Rainer Hammes nach. In ihren Ämtern verblieben Günter Geißler als 1. Vorsitzender, Konrad Seiler als Kassierer und Wolfgang Huber als Schriftführer. Ihnen zur Seite stehen weiterhin Anton Schmid und Manfred Herreiner als Kassenprüfer sowie Michael Seiler, Klaus Göckel, Karl-Heinz Markut und Karl Hirner als Stimmensprecher. Bei den Chorleitern bleibt alles beim Alten: Roman Bauer wird hier im Bedarfsfalle von Wendelin Kiechle unterstützt. Worte des Lobes richtete Bürgermeister Michael Holzinger an die Chorgemeinschaft und das Doppelquartett.

Im Anschluss an den Dank an Josef Oberfrank für seine langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft beschloss die Versammlung abschließend einstimmig und unter großem Beifall, die beiden Sänger Josef Schiele und Anton Harlacher, beide rund vier Jahrzehnte in der Chorgemeinschaft aktiv und beide auch Gründungsmitglieder im Doppelquartett, zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. (HER)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren