Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schlichter-Team verstärkt

13.03.2009

Schlichter-Team verstärkt

Gundelfingen (kamü) - Im zweiten Schulhalbjahr wird die bereits bestehende Schlichter-Mannschaft der Hauptschule Gundelfingen mit 18 neu ausgebildeten Konfliktlotsen verstärkt. Rektor Dieter Wedding und Konrektorin Katharina Müller, die Ausbilder und Betreuer der Konfliktlotsen, sind darauf sehr stolz - zumal es dank der ständig steigenden Nachfrage vonseiten der Schüler möglich war, diese Arbeitsgemeinschaft seit dem Schuljahr 2000/01 durchgängig anzubieten.

Grundprinzipien der Kommunikation

Bei einem gemütlichen Treffen aller Konfliktlotsen ließ Katharina Müller die Ausbildungsinhalte nochmals Revue passieren.

Um ihren Mitschülern helfen zu können, hätten sich die Jugendlichen Grundprinzipien der Kommunikation angeeignet, sich in Selbst- und Fremdwahrnehmung geübt, Techniken der Problemlösung erfahren und natürlich gelernt, wie man ein Schlichtungsgespräch strukturiert und durchführt. Besonders intensiv sei dies an den beiden langen Nachmittagen innerhalb der Kompaktausbildung geschehen - natürlich auch besonders beliebt wegen des traditionell vom Elternbeirat gestifteten Pizzaessens. Bei allen bedankte sich die Konrektorin für das vorbildliche Engagement - die Schüler hatten etliche freiwillige Stunden in Kauf genommen - und verlieh als Anerkennung Urkunden über die erfolgreich durchlaufene Ausbildung.

Die Prüfungsbesten Vanessa Gatti, Hannah Lunz und Julian Berger durften sich außerdem über Medaillen freuen. In einer lockeren Abschlussrunde äußerten sich die Schülerinnen und Schüler durchwegs positiv über die gemachten Erfahrungen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren