1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schon wieder Diesel aus Lkw abgezapft

Schwenningen

19.03.2019

Schon wieder Diesel aus Lkw abgezapft

Die Fälle von Dieseldiebstählen in der Region nehmen nicht ab. Jetzt hat ein Unbekannter in Schwenningen Treibstoff aus einem Lastwagen abgezapft (Symbolfoto)
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Die Fälle von Dieseldiebstählen in der Region nehmen nicht ab. Jetzt hat ein Unbekannter in Schwenningen Treibstoff aus einem Lastwagen abgezapft.

Die Polizei meldet einen erneuten Dieseldiebstahl: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum gestrigen Dienstag an einem Lkw, der in der Haltebucht der Bundesstraße 16 zwischen Tapfheim und Schwenningen stand, etwa 400 Liter Diesel abgezapft. Die Tat wurde laut Polizeibericht in der Zeit zwischen 20 und 1.15 Uhr verübt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das Schloss des Tankdeckels wurde aufgebrochen

Der Unbekannte hatte das Schloss des Tankdeckels aufgebrochen. Danach füllte er den Diesel um. Dabei bildete sich eine Diesellache am Boden. Den Wert des gestohlenen Treibstoffs gibt die Polizei, die um Zeugenhinweise bittet, mit etwa 500 Euro an. (pol)

Lesen Sie auch: Wertinger Hallenbad: Dieb will Kasse knacken

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren