1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schon wieder Probleme mit dem Trinkwasser

Störfall in Buttenwiesen

05.04.2016

Schon wieder Probleme mit dem Trinkwasser

Wasser darf derzeit in Buttenwiesen nicht getrunken werden. Auf einem Firmengelände sind Schadstoffe ins Trinkwasser eingedrungen.
Bild: Hauke

Verunreinigung passierte auf einem Firmengelände. Wasser mit Schadstoffen versetzt. Wasser darf derzeit nicht getrunken werden 

Schon wieder Trinkwasserprobleme in Buttenwiesen: Wegen eines Störfalls bei einem Unternehmen im Ortsteil Pfaffenhofen soll das Trinkwasser im Umfeld der Firma derzeit nicht getrunken werden. Am Dienstagvormittag wurde bekannt, dass es auf dem Bausch-Gelände zu einem Störfall gekommen ist. Dabei wurde das Trinkwasser mit Schadstoffen verunreinigt.

Nach ersten Feststellungen der Fachbehörden wird davon ausgegangen, dass sich die Verunreinigung des Trinkwassers auf den Bereich der betroffenen Firma beschränkt, teilt die Pressestelle des Landratsamtes Dillingen mit. Auch der Leiter der Baubehörde in der Gemeinde Buttenwiesen, Anton Tiefenbacher berichtet von dem Vorfall: „Die Grundstücksanschlüsse wurden sofort vom öffentlichen Netz abgetrennt“. Dennoch könne nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass vor diesem Zeitpunkt Verunreinigungen ausgetreten sind. Deshalb sei es ratsam, dass die direkten Anlieger der Firma das Wasser jetzt nicht trinken.

Die Gemeinde hat ein Labor engagiert, dass in der Nachbarschaft Wasserproben entnimmt – das Ergebnis wird in wenigen Tagen erwartet. „Wir haben auch das Wassernetz gespült, um den Leitungsinhalt auszutauschen“, berichtet Tiefenbacher von weiteren Aktionen. Die Gefährdung schätzt er, vor allem in den anderen Ortsteilen, gering ein.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Zum jetzigen Zeitpunkt könne dennoch nicht ausgeschlossen werden, dass auch Verunreinigungen in das öffentliche Netz gelangt sind, so die Mitteilung des Landratsamtes. Aus diesem Grund wird die Bevölkerung gebeten, bis auf Weiteres vorsorglich das Wasser aus dem Wassernetz Buttenwiesen nicht zu trinken.

Erst vor wenigen Wochen hatte es Probleme mit dem Trinkwasser in Buttenwiesen gegeben – es war deshalb über einen längeren Zeitraum gechlort worden. Ursache waren aber damals Keime im Trinkwasser, dieim Bereich der veralteten Flachbrunnen im Ortsteil Pfaffenhofen festgestellt wurden. (hek)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren