1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schon wieder zwei Fälle

Medlingen/Dillingen

16.04.2018

Schon wieder zwei Fälle

In Obermedlingen und Dillingen wurden Autos angefahren. In beiden Fällen machten sich die Verursacher aus dem Staub.
Bild: Jochen Aumann

In Obermedlingen und Dillingen wurden Autos angefahren. In beiden Fällen machten sich die Verursacher aus dem Staub.

Zwei neue Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Polizeiinspektion Dillingen. In Obermedlingen wurde am Sonntag zwischen 2 und 18.50 Uhr ein roter Seat Arosa, der im Finkenweg geparkt war, von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und im Bereich des linken Außenspiegels beschädigt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 250 Euro.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am Sonntag zwischen 16.30 und 17 Uhr im Bereich des Gasthofs Nusser-Alm an der Holzheimer Straße in Dillingen. Dort wurde ein weißer BMW im Bereich der Heckstoßstange angefahren. Bei dem Unfall entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden von rund 2000 Euro. (pol)

Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei unter Telefon 09071/560 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren