Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Sechs Abiturienten krachen ineinander

16.06.2009

Sechs Abiturienten krachen ineinander

Lauingen (dz) - Dieser Feier-Autokorso endete übel: Sechs Abiturienten sind gestern beim Kreisel zwischen Lauingen und Dillingen ineinander gefahren. Sechs Personen wurden leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 22 000 Euro, so die Polizei.

Die Abiturienten hatten gestern die Ergebnisse ihrer Prüfungen erfahren. Gefeiert wurde mit einem Autokorso, an dem sechs Wagen teilnahmen. Kurz vor dem Kreisverkehr fuhr der vierte Pkw auf und schob die ersten drei Fahrzeuge ineinander. Der fünfte Abiturient konnte noch rechtzeitig bremsen - der sechste allerdings nicht. Und so schob der letzte Fahrer den fünften in den vierten - am Ende waren alle Wagen ineinander verkeilt. Betrunken sei keiner der Abiturienten gewesen, so die Polizei. Der Unfall ereignete sich kurz vor 13 Uhr. Auch an anderen Stellen feierten die Gymnasiasten kräftig: In Dillingen zogen sie mit einem Hubkonzert durch die Stadt. In Höchstädt wurde gar ein Jugendlicher auf dem Dach eines Autos gesichtet, so die Beamten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren