1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Sekundenschlaf: Autofahrer prallt gegen Laternenmast

Medlingen 

19.04.2019

Sekundenschlaf: Autofahrer prallt gegen Laternenmast

Wenn Autofahrer am Steuer einnicken, droht höchste Gefahr.
Bild: animaflora, Fotolia.com

Der junge Mann und sein Beifahrer verletzen sich bei dem Unfall zwischen Gundelfingen und Medlingen.

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen gegen 3.20 Uhr auf der Lauinger Straße in Gundelfingen Richtung Medlingen gefahren. Seinen Angaben nach hatte er plötzlich einen Sekundenschlaf und kam deshalb on der Straße ab. Dort prallte der junge Mann mit seinem Auto frontal gegen einen Laternenmast, welcher durch die Wucht des Zusammenstoßes umknickte.

Totalschaden am Auto

Der 21-Jährige und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen zu weiteren Behandlung in das Krankenhaus Dillingen, teilt die Polizei mit. Am Pkw entstand ein Totalschaden. (pol)

Lesen Sie auch:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kaffee-Kurzschlaf-Kombi hilft müden Autofahrern

Sekundenschlaf endet beinahe in Tragödie

Polizei warnt vor dem Tunen von Motorrollern

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Spüren Autofahrer starke Müdigkeit, sollten sie eine Pause einlegen. Nach dem Kaffee kommt am besten ein kurzes Nickerchen dran. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Tipp für die Reise

Kaffee-Kurzschlaf-Kombi hilft müden Autofahrern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen