1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Sie sind für andere im Einsatz

09.12.2016

Sie sind für andere im Einsatz

VdK zeichnete in Medlingen Mitglieder aus

Die enorme Bedeutung des Ehrenamts in unserer schnelllebigen Zeit unterstrich der VdK-Kreisvorsitzende Georg Böck bei der Adventsfeier des VdK-Ortsvereins Gundelfingen-Medlingen. „Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Sozialverbandes. Sie leisten einen wertvollen Dienst am Nächsten.

Sie schenken den Menschen das, wonach sich die meisten sehnen: Zeit, Aufmerksamkeit und Zuwendung“, so Böck.

Mit Stolz führte er an, dass der VdK 1956 gegründet wurde und demnächst sein 70-jähriges Bestehen feiern könne. Seither setze sich der mittlerweile größte Sozialverband für sozial benachteiligte Menschen ein und kämpfe für soziale Gerechtigkeit. Nach den Grußworten hatte sich der stellvertretende Vorsitzende bereits für den unermüdlichen Einsatz der Sammler und Sammlerinnen der HWh-Sammlung bedankt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei der Adventsfeier wurden daneben auch langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre: Georg Meindl, Kornelia Vogel. Für 30 Jahre: Johann Heinisch, Hans Müller, Heinrich Wachter, Günther Mannes, Alois Kränzle, Brigitte Gütinger. Für fünf Jahre ehrenamtliche Arbeit wurden geehrt: Gerlinde Wanner, Claudia Hildenbrandt und Hilde Hopf. Für zehn Jahre: Edeltraud Dallmaier.

Daneben zeichnete Georg Böck Kornelia Vogel für ihr 25-jähriges Engagement aus. Sie besucht als Betreuerin Kranke und ältere Menschen, sammelt emsig seit vielen Jahren für die HWh-Sammlung.

Nicht zu vergessen sind ihre besonderen Fähigkeiten als Schriftführerin. Böcks Wertschätzung galt dem 2. Vorsitzenden Hans Müller, der in seiner 30-jährigen VdK- Laufbahn verschiedene Funktionen innehatte.

So war er fast zwei Jahrzehnte Vorsitzender des damals noch selbstständigen VdK-Ortsverbands Medlingen. Nach der Fusion zum VdK-Ortsverband Gundelfingen-Medlingen war er kurze Zeit Beisitzer und ist mittlerweile stellvertretender Vorsitzender. Sein Motto: Einmal VdK, immer VdK. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_2844.JPG
Höchstädt

Vandalismus in Höchstädt - und jetzt?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen