1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Simonsmühle und neuer Bauhof waren die Attraktionen

Blindheim

02.07.2018

Simonsmühle und neuer Bauhof waren die Attraktionen

Copy%20of%20DSC_0276.tif
2 Bilder
Johann Mengele (links) erklärt einer Gruppe bei der Besichtigung die Sanierungsmaßnahmen zur Stabilisierung der tragenden Holzbalken in der Simonsmühle.
Bild: Horst von Weitershausen

Zahlreiche Blindheimer nutzen das Ausflugswetter zur Besichtigung der Projekte.

Jahrelang stand die Simonsmühle in der Diskussion zwischen Befürwortern einer Sanierung und des Abrisses. Jetzt nutzten den Tag der offenen Tür in Blindheim zahlreiche Interessierte, um einen Blick in das geschichtsträchtige Gebäude zu werfen, das endgültig saniert wird.

Dabei kam es bisweilen vor der Eingangstür zu einer Warteschlange, denn Johann Mengele teilte die Wartenden in Gruppen ein, die von ihm dann nacheinander durch die alten Gemäuer geführt wurden. Nach der Besichtigung der Simonsmühle zog es noch viele Blindheimer, die meist per Fahrrad unterwegs waren, in den nicht sehr weit entfernten neuen Bauhof der Gemeinde. Dieser beeindruckte mit seinen Ausmaßen, wobei besonders die beiden großen Hallen die Besucher erstaunten.

Hatten sie doch bereits darüber gelesen oder gehört, dass die Gemeinde das Gelände mit den Hallen vom Besitzer des ehemals hier ansässigen Unternehmens für rund 500000 Euro gekauft hatte. Doch überraschte neben der Größe auch der einwandfreie bauliche Zustand die zahlreichen Besucher.

Nach der Besichtigung dieser beiden Projekte führte der Weg in die einen Steinwurf entfernte Kindertagesstätte, wo nach der Besichtigung Kaffee und Kuchen warteten.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20AK%20Bild%20T%c3%bcrchen%20Kirche(1)(1).tif
Vorweihnachtszeit

Im Advent öffnen sich Lauinger Türchen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen