Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
29.04.2019

So viel wurde gejagt

Pflichthegeschau in Wertingen

Bei der Pflichthegeschau der Kreisjägervereinigung Dillingen wird auch die Afrikanische Schweinepest (ASP) mit vorbeugenden Maßnahmen dargestellt. Die Hegeschau findet am Sonntag, 19. Mai, im Haus der Jäger statt; anschließend die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstands, im Gasthof Bergfried in Wertingen. Bei dieser Pflichthegeschau, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, wird das jagdliche Jahr abgehandelt. Grundlage sind die Streckenlisten, Aufzeichnungen, wie viel von welchem Wild im Zeitraum vom 1. April 2018 bis 31. März dieses Jahres erlegt wurden. Für die Bevölkerung ist die Hegeschau von 12.30 bis 13.30 Uhr zu besichtigen. Am Sonntag müssen zwischen 9 und 11 Uhr sämtliche Gehörne, der im Landkreis Dillingen vorkommenden Schalenwildarten, von den Revierinhabern angeliefert werden. Die Veranstaltung wird von den Wertinger Jagdhornbläsern unter Leitung von Richard Frank musikalisch umrahmt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.