Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. So wird aus einer Idee ein Erfolg

Fit for Job

18.02.2021

So wird aus einer Idee ein Erfolg

Gründer aus dem Landkreis informieren Jugendliche im Livestream über ihre Vision und das Geschäft

Die Fit for Job und der Hochschultag finden in diesem Jahr digital statt. Zum umfangreichen Angebot im Internet (wir berichteten) gehört auch eine Youtube-Live-Session für Schüler. Diese wird veranstaltet von der Non-Profit-Initiative Startup Teens in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Dillingen. Dabei teilen Gründer und Unternehmensnachfolger ihre Erfahrungen. Mit dabei sind der Co-Founder von FlixBus, Daniel Krauss, oder Benedikt Steinle, der traditionelles Metzgerhandwerk mit Systemgastronomie bei „Metzgorant Benedikt’s“ in Dillingen verbindet. Sie erzählen über ihre Anfänge als Gründer, über Stolpersteine und Erfolge, und geben Einblicke in die Arbeitswelt von morgen.

Die Wirtschaftsförderung Dillingen möchte dieses Format umsetzen und somit Jugendliche aus dem Landkreis mit Gründertum und Berufsorientierung in Berührung bringen und sie motivieren, ihre Ideen mit Unterstützung weiterzudenken.

Am Donnerstag, 18. März, von 19 bis 20 Uhr begrüßt Moderator Johannes Goos neben Krauss und Steinle den Gründer der App Alamos, Simon Scherer aus Blindheim, und die Gründerin Valerie Glönkler (Brandaries). Sie zeigen, wie aus Ideen Startups werden. Auf dem Youtube-Kanal von Startup Teens finden Jugendliche in Online-Tutorials auch andere Tipps. Im aktuell laufenden Workshop können die über 63000 Abonnenten laut Pressemitteilung lernen, wie man eine KI mithilfe der Programmiersprache Python programmiert. Bei dem Youtube-Live-Streaming-Format von Startup Teens geben Gründer, Unternehmer und andere regelmäßig Tipps für die berufliche Orientierung von Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren. (pm)

ist kostenlos. Hier geht es zum Live-Stream: youtube.com/watch?v=LN3A-Ze_bEw. Weitere Informationen unter startupteens.de

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren