Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Spanische Klänge in Haunsheim

24.11.2018

Spanische Klänge in Haunsheim

Jahreskonzert des Musikvereins

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Musikverein Haunsheim sein traditionelles Jahreskonzert. Wie in den Vorjahren steht auch heuer das Konzert unter einem bestimmten Motto. Dieses Mal werden spanisches Temperament und lateinamerikanische Klänge im Mittelpunkt des kurzweiligen Programmes stehen und der musikalische Bogen wird unter diesem Aspekt am Samstag, 1. Dezember, weit gespannt, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben einer typischen, spanischen Pasacalle erklingt die Overtüre „Alcazar“, die den mittelalterlichen Königspalast in Sevilla musikalisch umschreibt.

Filmmusik aus „Die Maske des Zorro“ wechselt sich ab mit Klängen aus der Bizet-Oper „Carmen“. Die weite Verbreitung der spanischen Musik zeigt sich in den lateinamerikanischen Rhythmen des „Girl from Ipanema“ und auch der Sound aus Kuba mit seinen spanischen Wurzeln spielt eine entscheidende Rolle im Ablauf des Abends. Ausflüge in die Welt des Musicals sind mit „Don’t cry for me Argentina“ ebenso vorgesehen wie klassische Schlagerstücke wie „Blue spanisch eyes“. Neben dem großen Blasorchester wird auch die Jugendkapelle einige Stücke zum Besten geben, die sich nahtlos in das Konzertmotto einfügen werden.

Konzertbeginn im spanischen Konzertstadel der Ökonomie ist am Samstag um 19.30 Uhr. Und wer möchte, kann sich vorher bei spanischem Rotwein und Glühwein auf das feurige Konzert einstimmen, heißt es. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren