Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Spende: 1200 Euro für Lauinger Kinder

Spende
13.04.2019

1200 Euro für Lauinger Kinder

Bei der Übergabe von links: Marion Breskott (Leitung Kindergarten St. Georg), Anna Gadecka-Cackowska (kommissarische Leitung Kindergarten Kurlandstraße), Andreas Renner, Alexander Renner (beide Geschäftsführer Heizungs- und Sanitärtechnik Renner), Martin Rehm (Gesamtleitung Kinderhaus am Bahnhof) Sarah Schütze (Leitung Montessori Kinderhaus), Jessica Böhm (Gruppenleitung Kinderhaus St. Martin) und Karin Thomas (Leitung Kinderkrippe, Kinderhaus am Bahnhof).
Foto: Stadt Lauingen

Firma Renner engagiert sich für Kindergärten- und krippen. Wofür das Geld verwendet wird

Das Lauinger Unternehmen Renner, ein Handwerksbetrieb für Heizung, Klimatechnik, Energie, Lüftung und Sanitär wird bereits in der dritten Generation geführt. Mit rund 100 Mitarbeitern ist das Unternehmen zwischen Ulm und Augsburg unterwegs – und vergisst dabei nie seine Wurzeln in Lauingen: 1200 Euro gingen jetzt an die insgesamt fünf Kinderhäuser und Kindergärten in Lauingen. Das macht 200 Euro pro Einrichtung – das Kinderhaus am Bahnhof zählt doppelt, mit Kindergarten und der neuen Kinderkrippe im benachbarten, ehemaligen Notariat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.