Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Spenden für Frosch und Co erbeten

10.03.2009

Spenden für Frosch und Co erbeten

Landkreis (dz) - Seit gestern sind wieder zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterwegs, um den Bund Naturschutz in Bayern e. V. (BN) bei seiner jährlichen Haus- und Straßensammlung tatkräftig zu unterstützen. Die Sammlung dauert bis zum 15. März. "Wir verstehen uns als Anwalt für Natur, Landschaft und Mensch. Hierfür ist es jedoch unerlässlich, dass der BN seine finanzielle Unabhängigkeit von Geldern aus Politik und Wirtschaft bewahrt", betont der BN-Kreisvorsitzende Dieter Leippert.

Die Spendengelder werden laut Pressemitteilung überwiegend zum Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen sowie deren Lebensräume, von Wasser, Boden und Luft eingesetzt. Leippert nennt als Beispiele die Pflege blütenreicher Streuwiesen im Donauried, des Dattenhauser Riedes und des Wittislinger Moores. Frösche, Störche, Fledermäuse und alle anderen Wildtierarten genießen den besonderen Schutz und die Hilfe des BN, der jedes Jahr gewaltige Summen für den Artenschutz aufbringt. Zur Entschärfung der Konflikte mit dem Biber entschädigt der Bund Naturschutz Landwirte und Grundbesitzer im Rahmen seiner Möglichkeiten.

In verschiedenartigen Veranstaltungen in Kindergärten und Schulen sowie durch Kinderferienprogramme zeigt der BN den Kindern die Besonderheiten der Natur. Des weiteren fördert der Bund Naturschutz die ökologische Landwirtschaft und kämpft für ein gentechnikfreies Bayern, erarbeitet sinnvolle Konzepte für Verkehr und Energie und wendet sich gegen unsinnigen Flächenverbrauch.

"Wem Frosch & Co. am Herzen liegen und wer die natürliche Schönheit unserer Heimat für sich und seine Kinder bewahren will, hat mit einer Spende an uns sein Geld in diesem Sinne gut angelegt", sagt Leippert.

Weitere Informationen unter www.dillingen.bund-naturschutz.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren