1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Steuersegen für die Kommunen

02.02.2015

Steuersegen für die Kommunen

Vorausschau aus München für das kommende Jahr

Von den insgesamt 1,72 Milliarden Einkommensteuer in Bayern flossen im vierten Quartal 2014 11,597 Millionen Euro in den Landkreis Dillingen. Hinzu kamen noch 935800 Euro an Einkommenssteuerersatz, 882214 Euro an Umsatzsteuer und 4809 Euro an Umsatzsteuer-Härteausgleich für die Kommunen der Region. Nachfolgend die Zahlen, die uns Stimmkreisabgeordneter Georg Winter zur Verfügung gestellt hat (Reihenfolge jeweils Einkommensteuer, Einkommenssteuerersatz und Umsatzsteuer):

l Aislingen: 173 856, 14 029, 4269;

l Bachhagel: 328 014, 26 469, 7195;

Steuersegen für die Kommunen

l Bächingen: 173 513, 14 002, 6824;

l Binswangen: 160667, 12965, 3467;

l Bissingen: 412801, 33311, 25512;

l Blindheim: 225585, 18204, 3863;

l Buttenwiesen: 718035, 57943, 77883;

l Dillingen: 2192646, 176939, 251711;

l Glött: 130006, 10491, 6204;

l Gundelfingen: 949958, 76658, 91064;

l Haunsheim: 197836, 15964, 2619;

l Höchstädt: 678125, 54722, 52196;

l Holzheim: 447401, 36103 13 236;

l Laugna: 190 642, 15384, 3566;

l Lauingen: 1305550, 105353, 146657;

l Lutzingen: 113563, 9164, 1976;

l Mödingen: 143881, 11610, 3475;

l Finningen: 207257, 16725, 5077;

l Medlingen: 133432, 10767, 300;

l Schwenningen: 188587, 15 218, 3362;

l Syrgenstein: 533901, 43 084, 12303

l Villenbach: 121785, 9827, 2079;

l Wertingen: 1174858, 94807, 124973;

l Wittislingen: 305918, 24686, 15402;

l Ziertheim: 121099, 9772, 2765;

l Zöschingen: 113220, 9136, 4912;

l Zusamaltheim: 154500, 12467, 3324. (vN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren