1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Strohballen geraten in Brand

Bachhagel

27.07.2018

Strohballen geraten in Brand

Strohballen wie dieser fingen am Donnerstagabend in der Nähe von Bachhagel Feuer.
Bild: Archivfoto: Silas Stein, dpa

Strohballen und ein Anhänger geraten am Donnerstagabend auf einem Feld in Brand. Mehrere Feuerwehren müssen ausrücken.

Ein 38-jähriger Haunsheimer wollte am Donnerstag gegen 19.30 Uhr einen Anhänger mit Strohballen über die Hauptstraße vom Feld abtransportieren. Dabei bemerkte er, dass sich ein Strohballen selbst entzündet hatte und das Feuer auf andere Ballen übergriff. Die Strohballen wurden daraufhin in einem Feld sofort abgeladen und zum Ablöschen ausgebreitet. Dabei geriet auch der Anhänger in Brand. Die Feuerwehren Syrgenstein, Landshausen, Bachhagel und Oberbechingen waren mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort, um das Feuer zu löschen und eine Ausbreitung der Flammen auf dem Getreidefeld zu verhindern. Am Anhänger und der Ladung entstand laut Polizei ein Sachschaden von 5000 Euro. (pol)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_BBK7579.tif
Handwerk

Wenn Wettbewerber für den gemeinsamen Erfolg gut zusammenarbeiten

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen