Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres befürchtet Ausweitung des Krieges in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. THW Dillingen "ein starker Garant für den Katastrophenschutz"

06.06.2010

THW Dillingen "ein starker Garant für den Katastrophenschutz"

Ein Audi A 4 Avant gehört jetzt zum Fuhrpark des THW. Er wurde am gestrigen Sonntag präsentiert. Auf dem Foto von links: Alfred Greck, der Gründer des THW-Ortsverbands Dillingen, Vize-Landrat Alfred Schneid, der Dillinger THW-Ortsbeauftragte Hubert Preiß, THW-Geschäftsführerin Petra Blechinger (Bereich Ingolstadt), stellv. Ortsbeauftragter Rudi Düsterhöft, Dillingens OB Frank Kunz, Landrat Leo Schrell und Referatsleiter Siegfried Schymala vom THW-Landesverband Bayern. Fotos: Olbrich

Dillingen Seit 40 Jahren engagiert sich der Dillinger Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) im Katastrophenschutz. Und seine Aufgaben werden, wenn man den Jubiläumsreden am gestrigen Sonntag Glauben schenkt, nicht weniger. So sagte Referatsleiter Siegfried Schymala vom THW-Landesverband bei seiner Festansprache voraus, dass die Herausforderungen an die Einsatzkräfte im Allgemeinen und den Katastrophenschutz im Besonderen steigen werden. Schuld daran seien "die extremen Wettersituationen, die das tägliche Leben in immer kürzeren Abständen beeinflussen", und "die Bedrohung durch terroristische Anschläge".

Zahlreiche Gratulanten hatten sich gestern zum feierlichen Festakt des THW-Ortsverbandes auf dem Gelände in der Hans-Geiger-Straße eingefunden. Im Rahmen des 40-jährigen Gründungsjubiläums gab Monsignore Gottfried Fellner der zu diesem Anlass vom Förderverein gestifteten Standarte und dem neuen Einsatzfahrzeug den Segen. Den Festakt eröffnete Ortsbeauftragter Hubert Preiß, der allen THW-Mitgliedern für deren überdurchschnittliches Engagement dankte, das in einer materialistischen Zeit wie der heutigen nicht selbstverständlich sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.