Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. TVG gewinnt den Sparkassen-Cup in eigener Halle

17.09.2007

TVG gewinnt den Sparkassen-Cup in eigener Halle

Zum Sparkassencup 2007 trafen sich am Sonntag die vier Kreis-Handballteams aus Wertingen, Wittislingen, Gundelfingen und Lauingen in der Kreissporthalle - und am Ende hielt Gastgeber TVG den Siegerpokal in Händen.

Die Gärtnerstädter setzten im ersten Spiel gegen ersatzgeschwächte Wittislinger ein Ausrufezeichen und siegten klar 12:4. Die starke TVG-Defensive legte auch den Grundstein für das 15:8 gegen die Bezirksoberligisten aus Lauingen.

Die Mohrenstädter schlugen ihrerseits knapp den TSV Wertingen und etwas deutlicher die Spieler des Trainergespanns Schreitt/Sahbaz aus Wittislingen. Die Egautaler mussten sich auch Wertingen geschlagen geben und belegten am Ende den vierten Platz.

Im letzten Turnierspiel setzten sich die Hausherren dann 13:10 gegen Wertingen durch und standen als Cup-Sieger 2007 fest. (sb)

Endstand 1. TV Gundelfingen, 2. TV Lauingen, 3. TSV Wertingen, 4. TSV Wittislingen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren