1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Thujahecke brennt in Lauingen ab

Feuerwehreinsätzt

15.06.2017

Thujahecke brennt in Lauingen ab

Die Lauinger Feuerwehr musste am Mittwochmorgen gleich zwei Mal ausrücken. Zuerst wurde eine brennende Hecke gelöscht.
Bild: Feuerwehr Lauingen

Die Lauinger Feuerwehr musste am Mittwochmorgen gleich zwei Mal ausrücken. Zuerst wurde eine brennende Hecke gelöscht.

Gleich zwei Einsätze hatte die Lauinger Feuerwehr am Mittwochmorgen. In der Mozartstraße brannte eine Thujahecke auf einer Länge von 25 Metern ab. Betroffen waren Gartengrundstücke von zwei Anwesen, informiert Stephan Böhm. Nach dem Löschen kam es auf der Rückfahrt zu einem Folgeeinsatz. In der Wittislinger Straße liefen aus einem Müllfahrzeug aufgrund eines technisches Defektes etwa 100 Liter Hydrauliköl aus. Die Feuerwehr sperrte die Straße, eine Firma reinigte die verschmutze Fahrbahn. Zudem musste das Erdreich des Grünstreifens auf einer Länge von zehn Metern ausgebaggert und entsorgt werden. (bv)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren