Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Tierische Lieder beim rhythmischen Trommeln

06.08.2007

Tierische Lieder beim rhythmischen Trommeln

Lauingen (ng) - Im Rahmen des Lauinger Ferienprogramms führte die Fanfare-Brass-Band einen vergnüglichen Kindernachmittag in ihrem Vereinsheim durch.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Schenk und Vorsitzendem Norbert Ruchti wurden die Jugendliche in Gruppen eingeteilt, die verschiedene Stationen durchlaufen konnten.

Dirigent Helmut Straub zeigte den Jugendlichen erste Gehversuche an den Blasinstrumenten, Schlagzeug und Glockenspiel. An einer anderen Station konnten die Teilnehmer T-Shirts mit eigenen Kreationen bemalen.

Irmgard Daub bot mit ihrer Gitarre den Kindern Singen und Bewegung mit tierischen Liedern vom Floh, Stachelschwein und Löwen an. Das "Stone game" hatte sie ebenfalls in ihrem Programm. In einem anderen Raum wurde das rhythmische Trommeln auf der Landsknechttrommel geübt.

Dosen werfen und verschiedene kleine Spiele rundeten eine abwechslungsreichen Nachmittag ab. Ehe die Jugendlichen von ihren Eltern abgeholt wurden gab es noch Grillwürste.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren