1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Umbruch bei der Wasserwacht im Landkreis

Neuwahlen

25.01.2017

Umbruch bei der Wasserwacht im Landkreis

_AKY8986.JPG
2 Bilder
Die Wasserwacht hat wichtige Positionen neu besetzt.
Bild: Kaya

Vorsitzende Wolfgang Piontek bleibt an der Spitze. Dafür sind andere wichtige Positionen nun neu besetzt

Bei der Kreisleitung der Wasserwacht gibt es ein paar Änderungen, an der Spitze herrscht aber Konstanz: Wolfgang Piontek führt die Wasserwacht im Landkreis auch in den nächsten vier Jahren. Er wurde somit nach zwölf Jahren als Vorsitzender und insgesamt 20 Jahren in der Kreisleitung bei den Neuwahlen wieder in seinem Amt bestätigt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde laut Pressemitteilung Heike Sand erstmals hinzugewählt, ebenfalls in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigte die Versammlung Marco Willer, der dieses Aufgabe seit 2013 wahrnimmt. Als Technischer Leiter wurde Siegbert Straubinger wiedergewählt, der somit seit 1993 in der Technischen Leitung der Kreis-Wasserwacht tätig ist. Seine Stellvertreter sind weiterhin Andreas Meier und Thomas Seher. Als weitere Verstärkung wurde Kevin Mahn hinzugewählt. Als neue Jugendleiterin auf Kreisebene wurde Nina Sand, und als deren Stellvertreterin Lena Hausbalk gewählt.

Wolfgang Piontek dankte den scheidenenden Mitgliedern der Kreis-Leitung, die nicht mehr zur Wahl antraten, für die gute Zusammenarbeit – vor allem auch der scheidenden Jugendleiterin Angelika von Janotta, mit der er über 16 Jahre lang auf Kreisebene zusammenarbeiten durfte. Ebenso schieden aus der Technischen Leitung Christoph von Janotta und aus der Jugendleitung Corina Willer und Verena von Janotta aus.

Die scheidenden Leitungskräfte bleiben der Wasserwacht aber in anderen Bereichen weiterhin treu.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Wahl_in_Lauingen.pdf

Katja Müller: Diese Woche drei Auftritte

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen