Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Umweltpreisverleihung: Damit die Artenvielfalt erhalten bleibt

Umweltpreisverleihung
30.11.2016

Damit die Artenvielfalt erhalten bleibt

Stolz stellten sich die 15 Preisträger mit ihren jeweiligen Bürgermeistern oder kommunalen Vertretern nach der Auszeichnung durch Landrat Leo Schrell (Erster von links) zu einem Erinnerungsbild. In der vorderen Reihe als Vierte von links grüßen die Umweltpreisträger in diesem Jahr, Klaus und Susanne Reisel.
2 Bilder
Stolz stellten sich die 15 Preisträger mit ihren jeweiligen Bürgermeistern oder kommunalen Vertretern nach der Auszeichnung durch Landrat Leo Schrell (Erster von links) zu einem Erinnerungsbild. In der vorderen Reihe als Vierte von links grüßen die Umweltpreisträger in diesem Jahr, Klaus und Susanne Reisel.
Foto: Horst von Weitershausen

Insgesamt wurden von Landrat Leo Schrell 15 Objekte mit Urkunden gewürdigt und ausgezeichnet

„Naturnahe Gärten – lebendig, natürlich, schön“: Unter dieses Motto hatte der Umweltausschuss des Landkreises den diesjährigen Umweltwettbewerb gestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.