Newsticker
Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Toten in Deutschland liegt nun über 50.000
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unbekannte graben zwölf Brunnen auf Feldern bei Fristingen

Fristingen

16.08.2020

Unbekannte graben zwölf Brunnen auf Feldern bei Fristingen

Unerlaubt gebaute Brunnen riefen die Polizei in Fristingen auf den Plan.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Auf Maisfeldern um Fristingen haben Unbekannte zwölf Brunnen gegraben. Einer wurde nur mit einem Eimer und Mais abgedeckt.

Der Polizeiinspektion Dillingen wurde von einem Zeugen gemeldet, dass auf Maisfeldern in Fristingen insgesamt zwölf Brunnen unerlaubt gegraben wurden. Ein festgestellter Brunnen wurde nur mit einem Kübel und Mais abgedeckt. Weitere Ermittlungen bezüglich der Beantragung und Abnahme der Brunnen über das Landratsamt Dillingen werden noch getätigt, heißt es im Polizeibericht. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren