Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unbekannter löst in Gundelfingen Radmuttern eines Autos

Gundelfingen

02.07.2020

Unbekannter löst in Gundelfingen Radmuttern eines Autos

Bild: Ralf Lienert (Symbol)

Merkwürdige Geräusche sind einer 57-Jährigen an ihrem Auto in Gundelfingen aufgefallen.

Bei der Fahrt von Unterschneidheim über Nördlingen in Richtung Günzburg bemerkte sie am Dienstag um 12.30 Uhr, seltsame Geräusche und ein schwammiges Fahrgefühl bei ihrem Mercedes.

Zum Glück hielt die Frau in Gundelfingen an

Auf dem Rückweg über die B 16 bei Gundelfingen hielt sie schließlich an, um ihren Wagen.

In diesem Moment fielen vier Radmuttern sowie die Abdeckkappe des vorderen linken Reifens herab. Die Polizei ist sicher: Durch das rechtzeitige Anhalten konnte die Fahrerin einen Unfall noch rechtzeitig verhindern. Nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Erst vor einer Woche war einer Lauingerin das Gleiche passiert. (Unbekannter lockert Radmuttern an einem Wagen). Und auch in Ziertheim gab es einen ähnlichen Vorfall (Wieder hat ein Unbekannter die Radmuttern gelockert). (pol)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren