Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unbekannter überfährt bei Bergheim einen Hund

Bergheim

14.08.2020

Unbekannter überfährt bei Bergheim einen Hund

In Bergheim ist ein Hund überfahren worden. Die Dillinger Polizei sucht Zeugen.
Bild: Jan-Luc Treumann/Symbolbild

Die Dillinger Polizei sucht Zeugen für einen Unfall bei Mödingen.

Wie sie am Freitag mitteilte, ist am Donnerstag um 4 Uhr morgens ein Hund überfahren und auf der Fahrbahn liegengelassen worden. Der Unfall ereignete sich im Mödinger Ortsteil Bergheim auf der Kreisstraße DLG 18 (Fahrtrichtung Mödingen in Richtung Bergheim).

Der Hund in Bergheim wurde zweimal überfahren

Ein nachfolgender Autofahrer erkannte das Tier auf der Straße zu spät und überfuhr den Hund ein weiteres Mal.

Das tote Tier wurde schließlich von der Fahrbahn geborgen. Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 350 Euro. Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/560 um Zeugenhinweise. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren