Newsticker
Impfkommission-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall: Wagen überschlägt sich an der B16 bei Dillingen

Dillingen

15.08.2020

Unfall: Wagen überschlägt sich an der B16 bei Dillingen

Auf der B16 hat sich am Freitag zwischen Dillingen und Lauingen ein Unfall ereignet. Dabei hatte sich ein Wagen überschlagen.
Bild: Ffw Dillingen, Markus Pfeifer

Ein Mann hat am Freitag unterwegs nach Lauingen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Ein 29-Jähriger war am Freitag um 13.50 Uhr mit seinem Wagen auf der B16 von Dillingen in Richtung Lauingen unterwegs. Nach Angaben der Polizei verlor der Mann bei einsetzendem Regenwetter die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam nach links von der Straße ab, kollidierte dort mit einem Schild und überschlug sich im Straßengraben.

Die Feuerwehren Dillingen und Steinheim mussten wenden

Danach wurden neben Polizei und Rettungskräften auch die Feuerwehren Dillingen und Steinheim alarmiert. Wie Dillingens erster Kommandant Markus Pfeifer mitteilte, wurden sie über einen Unfall zwischen Steinheim und Höchstädt informiert.

Kurz nach der Alarmierung teilte die Leitstelle jedoch über Funk mit, dass sich der Unfall von Steinheim in Fahrtrichtung Dillingen auf der Ortsumfahrung befinden soll, woraufhin die Einsatzfahrzeuge die Anfahrtrichtung änderten. Letztendlich stellte sich heraus, dass die Unfallstelle etwa mittig zwischen den Anschlussstellen Dillingen Mitte und Lauingen Ost liegt.

Der Fahrer kam nach dem Unfall bei Dillingen ins Krankenhaus

Der Wagen blieb im Böschungsbereich auf dem Dach liegen. Der Autofahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Schaden von rund 8500.

Ein Rettungshubschrauber konnte wieder abdrehen

Die Feuerwehren unterstützen den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst bei der Betreuung des Verletzen und der Angehörigen, sicherten im Auftrag der Polizei die Unfallstelle ab und unterstützten abschließende noch die Bergungsarbeiten durch den Abschleppdienst des ADAC und reinigten die Straße.

Ein Unfall hat sich am Freitagmittag auf der B16 ereignet. Dabei war ein Wagen ins Schleudern geraten.
Bild: Weishaupt, FFW Dillingen

Ein bereits im Anflug befindlicher Rettungshubschrauber wurde an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt und konnte kurz dem Erreichen des Unfallortes wieder abdrehen.

Die Feuerwehren aus Dillingen und Steinheim waren mit insgesamt vier Einsatzfahrzeugen, dem Verkehrssicherungsanhänger und 20 Einsatzkräften bis etwa 16.45 Uhr, also rund zweieinhalb Stunden im Einsatz.

Auf der B16 hat sich am Freitag zwischen Dillingen und Lauingen ein Unfall ereignet. Dabei hatte sich ein Wagen überschlagen.
Bild: FFW Dillingen, Markus Pfeifer

Danach konnte die gesperrte Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben werden. (pol, dz)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren