Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Spanien ist nun Risikogebiet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall in Dillingen: Lastwagen erfasst Radler beim Abbiegen

Dillingen

15.06.2020

Unfall in Dillingen: Lastwagen erfasst Radler beim Abbiegen

Ein Lastwagen hat auf der Großen Kreuzung in Dillingen einen 42-jährigen Radler erfasst.
Bild: Karl Aumiller

Ein Lkw hat am Montagmorgen beim Abbiegen an der Großen Kreuzung in Dillingen einen Radler erfasst. Was die Polizei zur Unfallursache sagt.

Schwere Verletzungen hat ein 42-jähriger Radfahrer am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Dillingen erlitten. Der Radler und ein 60-jähriger Lkw-Fahrer waren gegen 7.15 Uhr auf der Donauwörther Straße in Richtung Lauingen unterwegs. Nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse wollte der Lastwagen-Fahrer an der Großen Kreuzung nach rechts in die Altheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht den 42-Jährigen, der auf dem Fahrradschutz-Streifen die Große Kreuzung in Richtung Große Allee überqueren wollte.

Mann erleidet starke Prellungen

Der Radler prallte gegen den hinteren rechten Reifen der dreiachsigen Zugmaschine. Er erlitt dabei starke Prellungen. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in die Dillinger Kreisklinik gebracht. Der 42-Jährige sei aber zum Glück nicht in Lebensgefahr, informierte die Polizei.

Die Unfallstelle habe schnell geräumt werden können. Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache dauern an.

Lesen Sie auch:
Kreisstraße ist bei Bergheim überflutet
Rennradler stürzt in Bächingen und verletzt sich schwer
Drei Menschen bei Motorradunfall auf B16 schwer verletzt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren