Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall nach Wintereinbruch: Wagen rutscht in Graben

Holzheim/Bissingen

28.02.2020

Unfall nach Wintereinbruch: Wagen rutscht in Graben

Zwei Unfälle haben sich beim Wintereinbruch in Holzheim und Bissingen ereignet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Zwei Unfälle haben sich am Donnerstagabend ereignet, einer in Holzheim, einer in Bissingen.

Eine 44-jährige Autofahrerin war am Donnerstagabend um 18.20 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Holzheim und Ellerbach unterwegs. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam ihr Wagen auf der schneeglatten Straße ins Rutschten und landete in einem angrenzenden Graben. Dabei wurde die Front des Autos beschädigt. Der Wagen musste später aus dem Graben geborgen und abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Zu einem weiteren Unfall war es zuvor gegen 17.50 Uhr auf der Kreisstraße DLG 5 bei Warnhofen. Direkt nach der Ausfahrt des dortigen Kreisverkehrs kam eine 50-Jährige mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und touchierte einen Leitpfosten. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren