Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall vor Lauinger Kreisel

16.07.2020

Unfall vor Lauinger Kreisel

Vier Wochen altes Kind involviert

Zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 65-Jährige leichte Verletzungen erlitt, ist es am Dienstag gegen 15.45 Uhr in Lauingen gekommen. Nachdem sich laut Polizei der Fahrzeugverkehr auf der Kreisstraße DLG 42 aus Richtung Dillingen kurz vor dem Kreisverkehr Lauingen staute, fuhr eine 24-jährige Ford-Fahrerin auf den stehenden Volkswagen der 65-Jährigen auf. Der Volkswagen wurde durch den Aufprall auf den ebenfalls vor ihr stehenden Citroen einer 40-Jährigen geschoben.

Die 65-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert. Im Ford der 24-Jährigen befanden sich deren beiden Kinder im Alter von vier Wochen und vier Jahren. Augenscheinlich wurden sie nicht verletzt, kamen zur vorsorglichen Untersuchung aber ebenfalls mit dem Rettungswagen in das Dillinger Krankenhaus. Am Ford der 24-Jährigen entstand Totalschaden. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand bei dem Auffahrunfall laut Polizei ein Sachschaden von ungefähr 8500 Euro. Für die Verkehrsregelung und das Abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr Lauingen mit 15 Einsatzkräften vor Ort. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren