Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Verboten überholt und beleidigt: Audi-Fahrer provoziert in Lauingen

Lauingen

05.07.2020

Verboten überholt und beleidigt: Audi-Fahrer provoziert in Lauingen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in Lauingen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein Audi-Fahrer überholt in Lauingen erst über eine Wiese, dann stellt er sein Auto quer und beleidigt einen anderen Mann. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Verkehrsteilnehmer sind am Freitag gegen 12.30 Uhr in Lauingen aneinandergeraten. Ein 73-Jähriger war laut Polizei mit seinem Fiat Ducato auf der Straße „In der Ludwigsau“ unterwegs. Der Fahrer eines grauen Audis mit Augsburger Kennzeichen überholte den Transporterfahrer verbotenerweise rechts über ein Wiesengrundstück. Anschließend stellte sich der Audi-Fahrer mit seinem Wagen quer auf die Fahrbahn und zwang den 73-Jährigen zum Halten.

Lauingen: Audi-Fahrer provoziert einen anderen Verkehrsteilnehmer

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte, ungefähr 1,75 Meter große, kräftige Mann stieg darauf aus seinem Wagen und beleidigte laut Polizei den 73-Jährigen. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter Telefon 09071/560 zu melden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren