1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Verlässliche Qualität für Familien

28.06.2009

Verlässliche Qualität für Familien

Dillingen (pm) - Der Erziehungs- und Jugendhilfeverbund (EJV) Dillingen bietet in seinen beiden Bereichen Erziehungsberatung und Sozialpädagogischer Fachdienst verlässliche Qualität. Dies wurde nun vom TÜV SÜD Management Service durch ein Zertifikat bescheinigt. Vorausgegangen war in der Einrichtung ein langer und intensiver Prozess der Qualitätsentwicklung mit der Festlegung einheitlicher Standards, der Beschreibung aller wesentlichen Vorgehensweisen, der kontinuierlichen Schulung von Mitarbeitern und einer regelmäßigen Überprüfung durch externe Auditoren.

Diesen Weg beschritt die Dillinger Einrichtung nicht allein, sondern gemeinsam mit elf weiteren Erziehungs- und Jugendhilfeverbünden der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) in der Diözese Augsburg, sodass nun der gesamten Abteilung Kinder- und Jugendhilfe der KJF bescheinigt wurde, den hohen Qualitätsanforderungen der Norm ISO 9001: 2008 zu entsprechen.

Abteilungsleiter Stefan Leister bedankte sich bei seinen Mitarbeitern für ihren Einsatz. "Nur wer losfährt, wird ankommen", zitierte Leister die Buchautorin Andrea Schwarz. Dass die Zertifizierung nicht als "Zielflagge, sondern als Meilenstein im Prozess beständiger Weiterentwicklung" zu verstehen sei, betonte Einrichtungsleiter Heinrich Riegel, der für den EJV Dillingen das Zertifikat von Willi Lauer vom TÜV SÜD Management Service entgegennahm.

Engagement gewürdigt

Prälat Günter Grimme, Vorstandsvorsitzender der KJF, würdigte die intensive Arbeit und das Engagement der Mitarbeiter vor Ort, um einheitliche Standards zu erreichen: "Das ist alles andere als selbstverständlich." Aus seiner Sicht sei die Qualitätssicherung auch Zukunftssicherung, so Grimme.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren