Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Versammlung: Katja Müller ist jetzt Stellvertreterin

Versammlung
17.04.2019

Katja Müller ist jetzt Stellvertreterin

Der neu gewählte Vorstand der Lauinger CSU: (von links) Dritter Bürgermeister Albert Kaiser, Ortsvorsitzender Markus Hoffmann, Bürgermeisterin Katja Müller, Siegfried Nürnberg, Harald Schneider und Benedikt Deniffel.
Foto: Roland Wiedenmann

Lauinger CSU wählt Vorstand. Markus Hoffmann wird als Vorsitzender einstimmig bestätigt, Helmut Kränzle legt sein Amt nieder

Bei der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Lauingen im E-Café wurde Vorsitzender Markus Hoffmann einstimmig wiedergewählt. In seinem Rechenschaftsbericht blickte der alte und neue Vorsitzende auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück: „Unser größter Erfolg war die gewonnene Bürgermeisterwahl vergangenen Herbst. Mit Katja Müller konnte die CSU erstmals seit Jahrzehnten wieder das Bürgermeisteramt in der Herzogstadt gewinnen. Dies war eine herausragende Leistung, die dem unermüdlichen Engagement aller Mitglieder zu verdanken ist“, bilanzierte Hoffmann. Zudem sei es gelungen, dass mit Siegfried Nürnberg erstmals ein Lauinger zum Listenkandidaten für die Europawahl am 26. Mai nominiert wurde. Hoffmann gab sich kämpferisch: „Diesen Schwung wollen wir jetzt mitnehmen und für die kommende Kommunalwahl im März 2020 nutzen. Wir wollen wieder die bestimmende Kraft in Lauingen werden!“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.