Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Vilsmaier kommt nach Dillingen

Filmcenter

23.10.2017

Vilsmaier kommt nach Dillingen

Am 5. November im Dillinger Kino: Joseph Vilsmaier.

DZ-Leser können den Kultregisseur im Kino treffen.

Nach den Killerpilzen hat das Dillinger Filmcenter am 5. November bereits den nächsten Stargast im Kino: Kultregisseur Joseph Vilsmaier kommt an diesem Sonntag höchstpersönlich in die Kreisstadt. Um 15 Uhr wird im Filmcenter Vilsmaiers neues Werk „ Bayern – Sagenhaft“ zu sehen sein. Nach der Vorstellung wird der Regisseur mit den Kinobesuchern sprechen.

Joseph Vilsmaier ist durch Filme wie Rama Dama und Herbstmilch bekannt. In seiner neuen Kino-Dokumentation zeigt er seine Heimat unter dem doppeldeutigen Titel „Bayern – Sagenhaft“. Darin geht es etwa 20 Prozent um die Landschaft von oben und zu 80 Prozent von unten um die Darstellung dessen, was Land und Leute ausmacht. Menschen aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken zeigen, was die gemeinsame bayerische Lebensphilosophie von „Leben und leben lassen“ bedeutet.

Kreative Mitstreiter des humorvollen Films sind Monika Gruber (Erzählstimme und Sketche), Hannes Burger(Texte) und die Band Haindling, von der die Filmmusik stammt. „Wir wissen schon, dass es in Bayern auch Probleme und Konflikte gibt“, fasst Joseph Vilsmaier zusammen: „Aber in den 90 Minuten ‚Bayern – Sagenhaft‘ soll man sich einfach nur zurücklehnen und Spaß an der Freud’ haben“, meint der Kultregisseur.

Die Donau-Zeitung verlost zwei Mal zwei Freikarten für die Kinovorstellung mit Joseph Vilsmaier. Dazu schicken Sie einfach bis zum kommenden Freitag, 27. Oktober, eine E-Mail mit dem Namen des neuen Vilsmaier-Films an die Adresse gewinnspiel@donau-zeitung.de. Natürlich können Sie auch gerne eine Postkarte senden an: Donau-Zeitung, Große Allee 47, 89407 Dillingen. Die Freikarten werden an der Kinokasse hinterlegt. Viel Spaß beim Mitmachen! (bv) Foto: Bunk

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren