1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Vogel-Mayer traut sich

Kabarett

12.11.2016

Vogel-Mayer traut sich

Kabarettist, Liedermacher und Poesiepirat Vogel-Mayer begeisterte die Gäste im Bleichestadel.
Bild: Dalmer

Niederbayer begeisterte im Bleichestadel

Der Liedermacher, Poesiepirat und Musik-Kabarettist Vogel-Mayer war kürzlich beim Historischen Bürgerverein in Gundelfingen mit dem Programm „Dahoam“ zu Gast. Der Künstler gab dem Publikum gleich zu Anfang in „Niederbayerisch-Hochdeutscher“ Sprache eine Vorschau, wie der Abend ablaufen wird.

Laut seiner Definition ist Vogel-Mayer überall dort „Dahoam“ wo er sich wohlfühlt und singt darüber eine fast endlose Aufzählung von Wohlfühlargumenten. Aber es muss natürlich in Bayern sein. Mit witzigen Anekdoten aus seiner niederbayerischen Heimat, speziell aus den „Walddörfern“ in der Nähe der tschechischen Grenze, konnte er das Publikum gleich begeistern. Durch provokante Texte und selbst geschriebene Lieder wies er das Publikum auf Missstände und Ungerechtigkeiten hin, wobei er kein Thema aussparte. Vorsichtshalber erkundigte Vogel-Mayer sich immer vorher, ob jemand im Saal ist, der bei seiner nächsten Persiflage beleidigt sein könnte und entschärfte dann seine Texte etwas. Dabei blieb er aber immer seinem Motto treu: „Vogel-Mayer traut sich zu sagen was sich sonst keiner traut“. Die Lachmuskeln der Zuschauer wurden trotz der teilweisen Ernsthaftigkeit der Themen fast ohne Pause gefordert. Bei begeistertem Schlussbeifall durfte Vogel-Mayer ohne mehrere Zugaben nicht gehen. (jd)

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
leit7625271.jpg
Dillingen

Frau auf Supermarkt-Parkplatz verletzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden